Kundendienst und Wartung

Kundendienst und Wartung

Systemwartung verhindert Fenster-Sorgen!

Die Wartung ist für Fenster aus Holz, Kunststoff und aus Aluminium von gleichgroßer Bedeutung, denn nur eine systematische Kontrolle des sehr oft arg strapazierten Fensters mindert Schwierig­keiten und kann Schäden vollständig ausschalten. Nach dem heutigen Stand der Fensterbautechnik werden Fenster für einen Nutzungs­zeitraum von über 50 Jahren hergestellt. Um die Funktionalität über einen solch großen Zeitraum zu sichern, bieten wir Ihnen die Durchführung der Fensterwartung über festgelegte Zeiträume an. Gern arbeiten wir für Sie einen individuellen Wartungsvertrag aus!

Zur Durchführung einer Fensterwartung setzen Sie sich bitte mit unserem Kundendienst per E-Mail oder unter Telefon 040 760106-0 in Verbindung.

Eine fachgerechte Fensterwartung umfasst:
  • alle Metallbeschlagteile und Scharniere ölen
  • Fenster- und Türflügel ausrichten
  • Schließdruck regulieren
  • Flügeldichtungen auf Fehler prüfen und bei Bedarf auswechseln
  • Fugen zum Baukörper auf Fehler prüfen und bei Schäden ausbessern
  • Glasversiegelung auf Fehler prüfen und bei Schäden ausbessern
  • Wasserabläufe auf Funktion prüfen und reinigen
  • äußere Fensterfläche in festgelegten Intervallen sorgfältig säubern und ganzflächig neu lackieren
  • Fehler an den Fenstern wie Glas- und Beschlagdefekte aufnehmen, dem Auftraggeber melden und nach Auftragserteilung beseitigen.

Wir führen auch die fachgerechte Sanierung von Fenstern oder Fensterbändern durch.

News

Seite
1 2345678»
79 Treffer

Neues Menck Magazin

Das neue Menck Magazin können Sie hier online lesen.

Auf seinem Jahreskongress 2017 stellte der Verband Fenster + Fassade (VFF) am 26. Juni seinen neuen Imagefilm „Fenster Made in Germany – Wer durchblickt, will sie haben!“ vor.

Stellenangebote

Kennen Sie schon unsere Stellenangebote? Ob Ausbildung, Bachelor/Master oder Festanstellung – wir haben Einiges zu bieten! 

Die Auswahl des richtigen Holzes für die Anfertigung von Fensterelementen hängt von den Anforderungen ab, die durch das Bauvorhaben gestellt werden. Rotes Meranti bietet für den nachhaltigen Fensterbau sehr gute Eigenschaften.

Erneut haben wir durch das ift Rosenheim unsere Schallschutzfenster prüfen lassen. Die überragenden Ergebnisse geben Antworten auf die konstruktiven Anforderungen des Wohnungsbaus für die Zukunft.

Frohe Feiertage!

Die Firma Menck Fenster wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2017!

Damit wir Ihnen auch weiterhin nach DIN EN 1627 geprüfte Sicherheitsfenster anbieten können, haben wir unsere Systemprüfungen erweitert. Unsere Konstruktionen sind bis zur Widerstandsklasse RC 3 geprüft.

Neues Menck Magazin

Die aktuelle Ausgabe unseres Menck Magazins können Sie hier online lesen

Als Hersteller von Fenstern, Türen und Fassaden erfüllen wir die Voraussetzung für die CE-Kennzeichnung nach der geltenden europäischen Produktnorm EN 14351-1 und der Bauproduktenverordnung (BauPVO).

Die neue ift–Richtlinie FE-17/1 „Einsatzempfehlungen für Fenster bei altersgerechtem Bauen und in Pflegeeinrichtungen“ gibt Planern Hilfestellung bei besonderen Anforderungen an Fenster und Fassade in Wohn- und Pflegeheimen.


Seite
1 2345678»


Qualitäts-Kooperationen

VFF Verband Fenster + FassadePQ-VOB-ZertifizierungRAL Gütezeichen Fenster + Montage - Holz -

ift zertifiziert