Sicherheit

Einbruchschutz wirkt!

http://www.k-einbruch.de/

Als Hersteller hoch einbruchhemmender und beschusshemmender sowie durchschusshemmender Sicherheitsfenster sind wir bei der Polizei gelistet und als Fachbetrieb ausgezeichnet. Wir beteiligen uns an der Initiative K–EINBRUCH und empfehlen Ihnen die unabhängigen Beratungsstellen der Kriminalpolizei. Mehr Informationen zur Sicherheitskampagne finden Sie hier:Initiative K-EINBRUCH

Sicherheit

Widerstand nicht zwecklos - Roto startet Einbruchschutz-Kampagne - Menck ist dabei!

Roto quadro safe

Widerstand nicht zwecklos – Unser Beschlaghersteller startet eine deutschlandweite Einbruchschutz-Kampagne für Fassaden- und Wohndachfenster mit Sicherheitsausstattung. Davon profitieren auch Sie, denn unsere Menck Fenster statten wir mit dieser hochwertigen Sicherheitsausstattung aus, damit Sie ein sicheres Zuhause bekommen.

Die wachsende Zahl der jährlichen Einbruchmeldungen in Deutschland beläuft sich mittlerweile auf über 150.000. Mit Roto Quadro Safe startet Roto eine Kampagne zum Thema Einbruchschutz, von der Sie als Kunde von Menck Fenster direkt profitieren.

Informieren Sie sich über die sicherheitsrelevanten Ausstattungen und welche Möglichkeiten wir Ihnen bieten können:

 

Neben der Grundsicherheit, die immer in unseren Elementen enthalten ist, bieten wir Ihnen Elemente mit Prüfzeugnissen nach DIN EN 1627 in den Sicherheitsklassen RC 2 sowie RC 3: höchste Sicherheit ganz nach Ihren Bedürfnissen!

 

Fenstergriff

Nutzen Sie die Informationsmöglichkeiten von Firma Roto und lassen Sie sich über die möglichen Sicherheitsausstattungen umfassend informieren. Mehr Informationen hierüber finden Sie direkt auf der Seite: www.quadro-safe.com

 

Sicherheitsfenster von Menck

Der Schutz vor menschlicher Gewalt ist für viele inzwischen zu einer wichtigen Forderung geworden. Die Kriminalstatistik Deutschland zeigt eine Zunahme von Wohnungseinbruchsdelikten im Jahr 2012 von 8,7 %! (Quelle: Polizeiliche Kriminalstatistik 2012).

Die nachfolgenden Übersichten verdeutlichen den Unterschied zwischen der Grundsicherheit bis hin zur Sicherheitsklasse RC3 (RC steht hierbei für resistence class - vormals Widerstandsklasse WK):

Neben der Grundsicherheit, die bei Menck-Fenstern immer gegeben ist, erfüllen unsere modernen Fensterelemente folgende Sicherheitsklassen:

Wichtig ist hierbei die Herstellung der richtigen Konstruktion mit den notwendigen Verriegelungspunkten auf Basis der Prüfzeugnisse.

Durch die verdeckte Befestigung von Sicherheitsgläsern und Füllungen sowie eine fachgerechte Produktion und Montage mit Eigen- und Fremdüberwachung der Qualität kann eine Beeinträchtigung der Gestaltung vermieden werden. Moderne Sicherheitsfenster von Menck erfüllen auch ästhetische Vorgaben.

Nachfolgend sind Auschnitte aus der Sicherheitsprüfung bei unserem Beschlaglieferanten abgebildet. Dabei wird das Fenster in einer definierten Zeit mit bestimmten Werkzeugen und Druckzylindern bearbeitet; das Element darf dabei zwar beschädigt werden, jedoch ist die Prüfung nur bestanden, sofern keine durchgangsfähige Öffnung geschaffen werden kann.

 Sicherheitsprüfung Sicherheitsprüfung

Zur Festlegung der "richtigen" Sicherheitsstufe empfehlen wir den Besuch oder die Beratung durch die Kriminalpolizei. Hersteller zertifizierter einbruchhemmender Elemente finden Sie unter:

www.polizei-schleswig-holstein.de

Menck Fenster - mit Sicherheit ein gutes Gefühl!

News

Seite
1 2345678»
76 Treffer

Die Auswahl des richtigen Holzes für die Anfertigung von Fensterelementen hängt von den Anforderungen ab, die durch das Bauvorhaben gestellt werden. Rotes Meranti bietet für den nachhaltigen Fensterbau sehr gute Eigenschaften.

Schallschutzfenster

Erneut haben wir durch das ift Rosenheim unsere Schallschutzfenster prüfen lassen. Die überragenden Ergebnisse geben Antworten auf die konstruktiven Anforderungen des Wohnungsbaus für die Zukunft.

Frohe Feiertage!!

Firma Menck Fenster wünscht Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr 2017!!

Damit wir Ihnen auch weiterhin nach DIN EN 1627 geprüfte Sicherheitsfenster anbieten können, haben wir unsere Systemprüfungen erweitert. Unsere Konstruktionen sind bis zur Widerstandsklasse RC 3 geprüft.

Neues Menck Magazin

Die aktuelle Ausgabe unseres Menck Magazins können Sie hier online lesen

Als Hersteller von Fenstern, Türen und Fassaden erfüllen wir die Voraussetzung für die CE–Kennzeichnung nach der geltenden europäischen Produktnorm EN 14351–1 und der Bauproduktenverordnung (BauPVO).

Die neue ift–Richtlinie FE-17/1 –“Einsatzempfehlungen für Fenster bei altersgerechtem Bauen und in Pflegeeinrichtungen” gibt Planern Hilfestellung bei besonderen Anforderungen an Fenster und Fassade in Wohn- und Pflegeheimen.

Auf die betriebliche Ausbildung wird bei der Menck Fenster GmbH besonders viel Wert gelegt. Mit einer Ausbildungsquote von über 10% sorgen wir stets für unseren eigenen Nachwuchs.

Nach umfangreicher Überarbeitung ist jetzt das Merkblatt HO.06-3 „Holzarten für den Fensterbau – Teil 3“ des Verbands Fenster + Fassade (VFF) neu erschienen.

Der Verband Fenster + Fassade hat neue Zusätzliche Technische Vertragsbedingungen (ZTV) zur Ausschreibung von Fenstern herausgegeben. ZTV ergänzen in der Regel die Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen (ATV) der VOB.

Seite
1 2345678»